Seitenrand_003

 

 

Willkommen | Aktuelles | Bergbau | Tourismus | Essen und Schlafen | Einrichtungen | Gewerbe | Vereine

Bergbaulehrpfad

Geschichte | Herzog Albrecht | Bergmannshabit | Bergbaulehrpfad

 

 

Eine Wanderung durch 500 Jahre Bergbaugeschichte

Vom technischen Museum “Siebenschlehener Pochwerk” zur Fundgrube “Weißer Hirsch”

Vom historischen Schneeberger Erzgbergbau sind noch viele Sachzeugen der verschiedensten Art erhalten geblieben. Der Bergbaulehrpfad erschließt wesentliche übertägige Anlagen der Schneeberg - Neustädtler Bergbaulandschaft. Seine Länge beträgt ca. 8,5 km. Als Wanderer kann man sich aber auch Teilabschnitte auswählen. Die Wegstrecke ist durch das Zeichen bb_w_001 gekennzeichnet. Viele Erläuterungstafeln an einzelnen Objekten geben Auskunft über die Geschichte.

Bitte Klicken Sie auf die Zahlen im silbernen Kreis, um weitere Informationen angezeigt zu bekommen.

 

Siebenschlehener PochwerkFundgrube GesellschaftAbzugröscheGriefner StollnFundgrube Adam HeberPulverturmFundgrube SonnenwirbelHüttengrundNeujahrsschachtFundgrube Weißer HirschBergstiftFundgrube Eiserner LandgrafFundgrube MorgensternFundgrube SauschwartHobbybergwerkFundgrube SiebenschlehenKirche zu unserer lieben FrauenFundgrube PriesterHauptkunstgrabenStrandbad FilzteichFundgrube Peter und PaulFundgrube WolfgangmaßenDenkmal St.-Anna-KapelleFundgrube DanielSchindlerschachtFundgrube RappoldFundgrube Landeskrone

 

Diese Seite

Drucken

.

Drucken

 

| Mit uns Kontakt aufnehmen Kontakt

 

 

zurück

 zurück

nach oben

 nach oben

 

Hier gelangen Sie auf die Homepage von Schneeberg

 

UweS Design

 

Impressum | Haftungsausschluss | Feedback

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an den Webmaster.

Copyright 2004 - 2012 - Alle Rechte vorbehalten.